slider-pinwand
blockHeaderEditIcon
DEFAULT : Biike-Brennen
14.02.2024 10:00 ( 1948 x gelesen )

Bald ist  B i i k e - Brennen!

 

Friesische Tradition auf Föhr. Das Biike-Brennen, das alljährlich am 21. Februar stattfindet, versetzt die Insel in einen ganz besonderen Zauber.

Biike-Brennen auf Föhr

Bereits im Januar beginnen die Föhrer die Biike-Klampen aufzuschichten, manchmal...

erreichen diese gar die Höhe eines Hauses. Und dann am 21. Februar wird auf der Insel Föhr mit 13 großen Feuern der Winter bei Gesang und landestypischen Köstlichkeiten wie Teepunsch und Grünkohl vertrieben. Das ist alter friesischer Brauch.

Vielleicht haben Sie Lust den Fackelumzug zum Wyker Biikefeuer zu begleiten? Der Fackelumzug startet am

21. Februar, um 17:45 Uhr beim Veranstaltungszentrum am Sandwall.

Von dort geht es gemeinsam mit der Wyker Feuerwehr durch die Stadt zum Biikehaufen, wo dann das Feuer entzündet wird.

Ein unvergeßliches Erlebnis, das Sie am nächsten Tag mit einem schönen Strandspaziergang abrunden können. Warum nicht mal einen Kurzurlaub im Februar?


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Pinnwand-Überblick

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*