slider-pinwand
blockHeaderEditIcon
DEFAULT : Großmutters Apfelbaum
15.05.2021 14:00 ( 1598 x gelesen )

Unser Apfelbäumchen im Garten ist schon sehr alt

1949 wurde er von den Großeltern gepflanzt ...Fewo-wyk-last minute- familienurlaub-strand

und wir wollten ihn unbedingt erhalten. So haben wir ihn während der Bauphase auf dem Knick gelagert und Ende April 2011 kurz vor der Blüte (!!) dann an seinen neuen Platz in frischen Mutterboden gepflanzt. Dank des Geschickes unseres Baggerfahrers Jens aus Oevenum hat das Apfelbäumchen den "Umzug" unbeschadet überstanden und schon 2011 schöne Äpfel getragen.

Jetzt müssen wir noch rauskriegen, wie diese alte Apfelsorte heißt. Gerade haben wir 4 Äpfel gepflückt, um sie von einem Apfelexperten bestimmen zu lassen.

Wir haben intensiv recherchiert: Es ist wohl ein "Geflammter Kardinal"!


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Pinnwand-Überblick

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*