*
suedstrand-bildblock
blockHeaderEditIcon

Warum Wyk Südstrand?

Nur am Südstrand scheint die Sonne über das Meer ins Gesicht. Am Oststrand haben Sie das Meer leider im Rücken.Haben Sie sich einmal gefragt, warum ein Südstrand in Wyk auf Föhr so viel schöner ist, als die meisten Strände, die wir in Deutschland zur Verfügung haben?
 

Fahren Sie an einem windigen Tag, an dem Sie im Garten oder Balkon noch die Wärme genießen, einmal an die Küste bei Utersum und lassen Sie sich so richtig durchpusten. Umso mehr schätzen Sie anschließend die Lage dieses Hauses unweit des Südstrandes.

 

Nur am Südstrand scheint die Sonne über das Meer ins Gesicht. Am Oststrand haben Sie das Meer leider im Rücken.

  1. Bei einer klassischen Hochdrucklage haben Sie an der Ostsee, wo wir selbst wohnen, den kalten Nordost, der über das kühle Meer kommt und auf den Strand trifft. Nicht ohne Grund heißt es auch „Kühlungsborn“.
  2. Am Südstrand von Föhr kommt dieser Wind jedoch über das angewärmte Land und ist daher sehr viel angenehmer. Das Watt, welches gerade am Südstrand von Föhr ausgeprägt ist, lieben die Erwachsenen und die Kinder. Ist das Wasser bei Flut wieder zurück, spielen die Kinder gerne an der Wasserkante.
  3. Am Südstrand von Föhr sind im Gegensatz zu den allermeisten Stränden an der Ostsee die Sonne und das Wasser in gleicher Richtung. Man sonnt sich im Strandkorb und hat trotzdem die lieben Kleinen im Blick. An der Ostsee sieht man die meisten Strandkörbe zur Sonne gerichtet und damit vom schönen Meer abgewandt.
  4. Die Sonnenhungrigen haben am Südstrand von Föhr einen sehr viel effektiveren Bräunungseffekt, weil die direkten Sonnenstrahlen und die vom Wasser reflektierten Sonnenstrahlen die Haut gleichzeitig treffen.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail